Zeitgeschichte hautnah erlebt! PULVERFASS NAHER OSTEN 

Für den am Mittwoch, den 11.11.2015 an der NMS-Baumgartenberg abgehaltenen Zeitgeschichtetag konnte eine hochkarätige Referentin gewonnen werden!

 

Viola Al Raheb wuchs in Bethlehem als Tochter einer Familie palästinensischer Christen auf. Nach ihrem Studium in Deutschland war sie Schulrätin für christliche Schulen in Palästina und Jordanien. Sie ist heute als Assistentin an der Universität Wien tätig. Die SchülerInnen erhielten einen packenden Einblick in die aktuellen politischen Entwicklungen in Palästina und Syrien. Die Konfliktursachen, sowie die Auswirkungen auf die Krisenregion, und die Bedeutung für Europa wurden von ihr in beeindruckender Weise dargestellt! Natürlich stand dabei die brisante Flüchtlingsproblematik im Mittelpunkt! Wichtige Hintergrundinformationen zum Aufstieg religiös-politischer Gruppierungen, sowie die Situation von Schule und Bildung im Nahen Osten rundeten den spannenden Vormittag ab!