Exkursion ins Ars Electronica


Am Donnerstag, den 9.Februar fand im Rahmen des LTU-Schwerpunktes der beiden 3.Klassen eine Exkursion in das AEC nach Linz statt.

Die Schüler konnten während der Führung durch das Gebäude verschiedene Highlights betrachten.
Im 3D-Deep Space bestaunten sie einen 8k-Film über die Sonnenkorona und blickten mit Hilfe von speziellen Brillen in virtuelle, dreidimensionale Welten.

 

Besonders gut angekommen ist der 2-stündige Workshop „ein bisschen Elektronik“, in dem die Schüler mit voller Begeisterung unter Anleitung von geschulten Trainern mit Hilfe von Legosteinen und eines elektronischen Modulbaukastens selbstständig verschiedene Modelle (siehe Fotos) herstellten.