Technikrallye

Mädchen der 3. Klassen


Am Mittwoch den 15.3.2014 stand für die Mädchen der 3. Klasse ein Besuch bei der Technikrallye im AMS Perg am Programm. Begonnen hat die Rallye mit dem Vorstellen der HTL-Perg. 3 SchülerInnen haben unseren Mädchen erklärt, was sie in der HTL-Perg erwartet. Dann gab es ein Quiz für die Mädels, bei der sie Frauenraten erraten mussten. Es gab nicht nur für die richtigen Antworten Preise, sondern auch Trostpreise.

Danach hieß es für die Mädels aufteilen auf 3 Gruppen und ab zur Holz-, Metall- oder Lötstation. Bei der Lötstation haben sie ein Regenbogenlicht zusammengebaut. Man musste Kabel anlöten und schauen, dass man kein Kabel falsch anlötet und auch der Stecker musste richtig eingebaut werden.

Bei der Metallstation wurde aus einem Bleistab ein Schlüsselanhänger hergestellt. Diesen galt es in der richtigen Länge abzuschneiden. Dann im rechten Winkel zu schleifen. Ein Loch hineinzubohren und zum Schluss noch verzieren.

Die 3. Station war die Holzstation. Ihr haben sich die Mädels eine Schatzkiste zusammengebaut. Wieder ging es ans Schneiden mit der Japansäge, bohren und schleifen. Zum Schluss wurde es nach einem Stecksystem zusammengesteckt und zusammengeschraubt.

Die Mädels hatten großen Spaß dabei und haben sich sehr über ihre Mitbringsel nach Hause gefreut, da sie alles, dass sie gebastelt haben auch mit nach Hause nehmen durften. Sie haben dabei Einblick erhalten in die Metall-, Elektrik und Holzbranche.